piwik-script

English Intern
    Muskuloskelettales Centrum Würzburg

    6. Würzburger Brennpunkt-Symposium "Knochenmetastasen", 7. Juli 2018, Würzburg

    Flyerausschnitt Brennpunkt "Knochenmetastasen" 2018

    Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

    die Osteoonkologie ist ein immer bedeutenderes Gebiet in der onkologischen Betreuung unserer Patientinnen und Patienten. Die Erfolge onkologischer Therapie-Strategien werden kontinuierlich verbessert, umso häufiger erleben die Betroffenen die Komplikationen der Tumorerkrankung und Tumortherapie, die Metastasierung in den Knochen und die Therapie-induzierte Osteoporose. Neue Erkenntnisse der Grundlagenforschung und der klinischen Forschung führten zur Entwicklung multimodaler Diagnose- und Interventionsstrategien. Neue Tracer für das PET-CT-Imaging werden entwickelt, um Knochenmetastasierung sensitiv zu erkennen und auf den Knochen abzielende Therapien verbessern das krankheitsfreie und das Gesamt-Überleben. Die sogenannten supportiven Therapien für den Knochenschutz werden daher immer mehr fester Bestandteil der Anti-Tumor-Strategie. Bei den Hormon-sensitiven Tumoren der Frau und des Mannes, allen voran das Mammakarzinom und das Prostatakarzinom, sind die Behandlungsziele darauf ausgerichtet, die Sexual-Hormon-Spiegel abzusenken. Dies ist ein wesentlicher Risikofaktor für die Entstehung einer Therapie-induzierten Osteoporose. Für die Behandlung dieser besonderen Form der Osteoporose wurden daher auch nationale und internationale Leitlinien und Behandlungsempfehlungen entwickelt. Immer mehr ist somit eine interdisziplinäre Betreuung unserer Tumor-Patientinnen und -Patienten erforderlich. Wir arbeiten innerhalb des CCCW eng zusammen, um die verschiedenen Facetten der Patientenbetreuung zu gewährleisten. Wir möchten Sie daher sehr herzlich einladen, in einer gemeinsamen Fortbildungsveranstaltung die Anliegen der fachübergreifenden Patientenbetreuung zu diskutieren und den neuesten Stand der Wissenschaft miteinander zu besprechen.

    Die Veranstaltung findet am 7. Juli diesen Jahres statt. Interdisziplinäre Vorträge werden es uns ermöglichen, diese Fortbildungsveranstaltung interaktiv zu gestalten.

    Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

    Mit herzlichen kollegialen Grüßen
    Prof. Dr. med. Maximilian Rudert
    Prof. Dr. med. Franz Jakob
    Dr. med. Lothar Seefried

    vorläufiger Flyer

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Muskuloskelettales Centrum Würzburg
    Brettreichstr. 11
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 803-1582
    Fax: +49 931 803-1599
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Brettreichstraße 11