Intern
    Muskuloskelettales Centrum Würzburg

    Osteoporose und Alter

    Kleiner Ausschnitt des Berichtes Osteoporose und Alter


    Medizinische und sozio-ökonomische Aspekte der Osteoporose müssen in der alternden Gesellschaft stärker beachtet werden

    WÜRZBURG
    Die Osteoporose ist in höherem Alter häufig. Eine adäquate multimodale Therapie der Osteoporose verbessert die Lebensqualität, verlängert die Selbstständigkeit und vermindert die Übersterblichkeit. Die Erhaltung der Mobilität hat Auswirkungen auf andere altersassoziierte Erkrankungen, Osteoporose hat daher eine höhere Priorität als gemeinhin angenommen. Es ist dringend, ein Umdenken einzuleiten und die Notwendigkeit der Versorgung der immer älter werdenden Gesellschaft in der Osteoporose inklusive ihrer sozio-ökonomischen Bedeutung zu erkennen.


    Ganzen Bericht lesen


    Kontakt

    Universität Würzburg
    Sanderring 2
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-0
    Fax: +49 931 31-82600

    Suche Ansprechpartner

    Sanderring Röntgenring Hubland Nord Hubland Süd Campus Medizin